• Störungen
    • Störungshilfe täglich
      rund um die Uhr:


      Rufnummer der zentralen
      Netzleitstelle für Strom- und
      Erdgasunterbrechung:

      Zentrale Servicerufnummer:

      03681 495-1111
      (Zentrale Netzleitstelle der
      SWSZ Netz)

      download

  • Kontakt
    • Kundenservice
         03681 495-0
         03681 495–1872
         info@swsz-netz.de

      Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis
      Netz GmbH
      Fröhliche-Mann-Straße 2
      98528 Suhl

      download

  • Vor Ort
    • Postanschrift
      Stadtwerke Suhl/
      Zella-Mehlis Netz GmbH
      Fröhliche-Mann-Str. 2
      98528 Suhl

      Routenplaner

      download
  • Downloads
    • Downloadcenter

      Alle hinterlegten Downloads
      sind als PDFs abrufbar.

      download

Bericht nach §77 EEG
Die Veröffentlichung der Berichte gemäß §77 EEG erfolgt aufgrund der Novelle ausschließlich durch die Übertragungsnetzbetreiber.

Energiemengen und Vergütungszahlen nach EEG
Gemäß §77 Abs. 1 Nr. 2 des Gesetzes für den Vorrang erneuerbarer Energien sind Netzbetreiber verpflichtet, die für die Ermittlung der auszugleichenden Energiemengen und Vergütungszahlungen erforderlichen Angaben zu veröffentlichen.


Verteilung nach geförderten Energiearten - Angaben zu Einspeisevergütungen und Vermiedene Netzentgelte

A. Einspeisevergütungen

Die nachfolgende Tabelle gibt die von uns, der Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis Netz GmbH,

  • nach § 11 Abs. 1 Satz 2 EEG 2014 kaufmännisch abgenommenen Strommengen (kaufmännisch abgenommene Strommengen) sowie

  • für diese Strommengen nach § 19 Abs. 1 Nr. 2 EEG 2014 zu leistenden finanziellen Förderungen (Einspeisevergütung)

für den Zeitraum 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 wieder, wobei wir die nach den Übergangsbestimmungen des EEG 2017 rückwirkend anzuwendenden Bestimmungen des EEG 2017 berücksichtigt haben:

Energieträger

kaufmännisch abgenommene Strommenge [kWh]

Einspeisevergütung [EUR]

Wasserkraft

0

0,00

Deponiegas

0

0,00

Klärgas

0

0,00

Grubengas

0

0,00

Biomasse

0

0,00

Geothermie

0

0,00

Windenergie an Land

0

0,00

Windenergie auf See

0

0,00

Solare Strahlungsenergie

5.369.336

1.642.832,19

Summe

5.369.336

1.642.832,19


D. Netzentgelte

Die nachfolgende Tabelle gibt unsere vermiedenen Netzentgelte (vNE) gemäß § 57 Abs. 3 EEG 2014 für den Zeitraum vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 wieder:

Wasserkraft 0,00
Deponiegas 0,00
Klärgas 0,00
Grubengas 0,00
Biomasse 0,00
Geothermie 0,00
Windenergie an Land 0,00
Windenergie auf See 0,00
Solare Strahlungsenergie 72.595,67
Summe 72.595,67
   

Übersicht über angeschlossene Erzeugungsanlagen

Photovoltaikanlagen

Anzahl

Installierte Leistung

Stand 31.12.2001

8

16 kWp

Stand 31.12.2002

10

20 kWp

Stand 31.12.2003

16

40 kWp

Stand 31.12.2004

20

54 kWp

Stand 31.12.2005

27

103 kWp

Stand 31.12.2006

43

354 kWp

Stand 31.12.2007

60

464 kWp

Stand 31.12.2008

74

644 kWp

Stand 31.12.2009

96

1.743 kWp

Stand 31.12.2010

139

3.373 kWp

Stand 31.12.2011

191

5.154 kWp

Stand 31.12.2012

229

6.352 kWp

Stand 31.12.2013

285

6.960 kWp

Stand 31.12.2014

323

7.158 kWp

Stand 31.12.2015

344

7.220 kWp

Stand 31.12.2016

352

7.287 kWp

Stand 31.03.2017

353

7.290 kWp

Stand 31.08.2017 364 7.348 kWp


Biomasseanlagen

Anzahl

Installierte Leistung

Stand 31.12.2006

2

300 kW

Stand 31.12.2007

2

300 kW

Stand 31.12.2008

2

300 kW

Stand 31.12.2009

2

300 kW

Stand 31.12.2010

2

300 kW

Stand 31.12.2011

2

300 kW

Stand 31.12.2012

2

300 kW

Stand 31.12.2013

2

300 kW

Stand 31.12.2014

2

300 kW

Stand 31.08.2015



0 kW


Anlagenstammdaten nach § 14 a (2) - Stand: August 2017

In dieser Datei können Sie die Anlagenstammdaten einsehen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.