• Störungen
    • Störungshilfe täglich
      rund um die Uhr:


      Rufnummer der zentralen
      Netzleitstelle für Strom- und
      Erdgasunterbrechung:

      Zentrale Servicerufnummer:

      03681 495-1111
      (Zentrale Netzleitstelle der
      SWSZ Netz)

      download

  • Kontakt
    • Kundenservice
         03681 495-0
         03681 495–1872
         info@swsz-netz.de

      Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis
      Netz GmbH
      Fröhliche-Mann-Straße 2
      98528 Suhl

      download

  • Vor Ort
    • Postanschrift
      Stadtwerke Suhl/
      Zella-Mehlis Netz GmbH
      Fröhliche-Mann-Str. 2
      98528 Suhl

      Routenplaner

      download
  • Downloads
    • Downloadcenter

      Alle hinterlegten Downloads
      sind als PDFs abrufbar.

      download

Zum 01.01.2013 ändern wir unsere technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss und den Betrieb von Anlagen, die an das Niederspannungsnetz angeschlossen werden, im Netzgebiet der Stadtwerke Suhl / Zella-Mehlis Netz GmbH.

Ab diesem Zeitpunkt werden wir die „Technischen Anschlussbedingungen – TAB 2007 (Ausgabe 2011)“ mit den ergänzenden Thüringer TAB-Dokumenten „Erläuterungen zu den Technischen Anschlussbedingungen TAB 2007 (Ausgabe 2011) für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (Ausgabe 15. Oktober 2012)“ und „Merkblatt Direkt- und Wandlermessungen (Ausgabe 15. Oktober 2012)“ als Technische Anschlussbedingungen im Sinne des § 20 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) anwenden. Gleichzeitig ziehen wir die „Erläuterungen zur TAB 2007“ und die beiden Merkblätter „Zählerschränke“ und „Zähler- und Wandlerschränke für Niederspannungsmessungen“ zurück.

Damit tragen wir den geänderten rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen Rechnung und können auch in Zukunft die sichere Elektrizitätsversorgung weiterhin für Sie gewährleisten.

Die neuen technischen Anschlussbedingungen sind nur für Anlagen anzuwenden, die erst-malig ab dem o. g. Zeitpunkt ans Niederspannungsnetz angeschlossen werden bzw. bei einer Erweiterung oder Veränderung an einer Kundenanlage. Für den bestehenden Teil der Kundenanlage gibt es dabei keine Anpassungspflicht, sofern die sichere und störungsfreie Stromversorgung gewährleistet ist.

Die Technischen Anschlussbedingungen 2007 können Sie hier herunterladen.
Die Erläuterungen zu den TAB 2007 vom 15. Oktober 2012 können Sie hier herunterladen.
Das Merkblatt zu Direkt- und Wandlermessungen vom 15. Oktober 2012 können Sie hier herunterladen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.